Hochzeitskerze - preachers.news
16815
post-template-default,single,single-post,postid-16815,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Hochzeitskerze

Eine Traukerze darf nicht fehlen. Im Hochzeitsgottesdienst wird sie angezündet – sie ist ein Symbol dafür, dass die Liebe, die Braut und Bräutigam erlebt haben, nun in die neu entstehende eigene Familie weitergegeben wird.