PREACHERS - Wir stellen Uns vor
15273
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15273,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Jacqueline Straub

Katholische Theologin

Andri Kober

Reformierter Pfarrer

Andri Kober- Reformierter Pfarrer

Hi, mein Name ist Andri Kober. Ich bin 52, evangelisch-reformierter Pfarrer im Bernerland in der Schweiz und bin verheiratet.
Am Silvesterabend 2015/2016 habe ich in meiner Heimat, dem schönen Engadin (Graubünden, Schweiz), Jacqueline Straub kennengelernt. Trotz feinem Essen, Tanzmusik und knallenden Champagnerkorken, konnten wir uns vertieft über unsere Berufung, unseren christlichen Glauben und unsere Lebensziele unterhalten. Ich war so beeindruckt von Jacqueline, der mutigen, dynamischen und jugendlich wirkenden Theologiestudentin, die kurz vor ihrem Master stand…
… und noch mehr von ihrer Überzeugung, dass sie zur katholischen Priesterin berufen ist! Ihre herzerfrischende Leidenschaft, ihr inneres Feuer und ihre authentische Aufrichtigkeit haben mich vollends überzeugt: Jacqueline wird ihr Lebensziel erreichen!
Eines Tages wird sie offiziell zur Priesterin der römisch-katholischen Kirche geweiht werden und ihre Gaben mit vielen Menschen segensreich teilen! Und ich will sie dabei unterstützen, auch wenn es sich vielleicht noch nicht zu meinen Lebzeiten ereignen wird! Seit einem Vierteljahrhundert predige ich und bin mit Leib und Seele Seelsorger mit Herz.
Selber habe ich in Bern evangelische Theologie studiert und hatte das grosse Privileg, auch ein Jahr in der «Città Eterna», in Rom, studieren zu dürfen. Von den Katakomben des Vatikans – durch Beziehungen zu Schweizergardisten – bis hin zum Besuch ungezählter Messen in Roms vielen Kirchen, bin ich mit dem römischen Katholizismus vertraut geworden.
Mir wurde bewusst: 1400 Jahre waren wir alle katholisch, seit fünfhundert Jahren sind wir jetzt reformiert… Ich kann und will für mich das Rad nicht mehr zurückdrehen – ich bin und bleibe überzeugt protestantisch – ein freier Christ!
Das Erleben und die Auseinandersetzung mit Rom, aber auch das Studium der Kirchengeschichte, mit grosser Affinität zur nördlichen iro-schottischen – aus unserem keltischen Erbe herausgewachsenen – Tradition, und vor allem die langjährige landeskirchlich-schweizerische Praxis mit Taufen, Trauungen und an die tausend Abdankungen liessen mich zum überzeugten Ökumeniker werden. So darf ich seit sechs Jahren in einer Kirchgemeinde wirken, die ein lebendiges ökumenisches Zentrum hat und in diesem Sinn lebt. So, wie mir unzählige Menschen immer wieder sagen: Herr Pfarrer, wir haben doch alle denselben Gott!
Gemeinsam mit Jaqueline starten wir, ohne unsere konfessionelle Herkunft zu verneinen, PREACHERS. For you -for all! Wir zwei bleiben im Dialog und wollen Euch daran teilhaben lassen – und Euch vor allem dann nahe sein, wenn ihr die ermutigende, Zuversicht schenkende Kraft unseres christlichen Glaubens braucht – diese mutige, frohe und freimachende Botschaft des Lebens!
Kommt mit uns – wir sind gespannt auf Eure Fragen!
Herzlich Euer Andri

andri_kobri_profil


ANDRI KOBER

Reformierter Pfarrer
PREACHERS – for you. for all

Jacqueline Straub – Katholische Theologin

… was bleibt mir da noch zu sagen.
Ich bin Jacqueline Straub, 26 Jahre alt und habe im Sommer 2016 mein Studium der katholischen Theologie mit dem Master an der Universität Luzern abgeschlossen. Zuvor habe ich in Freiburg i.Br. und Fribourg i.Ue. studiert.
Ich arbeite als Katechetin (Religionslehrerin) in einer Pfarrei, als Buchautorin und Journalistin.
Seit einigen Jahren setze ich mich für meinen Traum, meine Berufung ein, dass ich eines Tages Priesterin in der katholischen Kirche werden kann.
Ein lebendiger Glaube ist mir wichtig, ebenso die Glaubensweitergabe. Ich wünsche mir für die Zukunft mündige Christen, die selbstbewusst zu ihrem Glauben stehen und diesen in Freude leben können. Gläubig sein bedeutet auch manchmal zweifeln, Kritik üben oder ratlos sein – und doch immer wieder Gott im eigenen Leben zu spüren.
An Silvester 2015 traf ich Andri das erste Mal. Wir haben den Abend über sehr viel gesprochen und ich war froh, einen so engagierten Seelsorger und Theologen getroffen zu haben.
Einige Monate später meldete sich Andri bei mir mit einer Idee. An dieser Idee haben wir die letzten Monate für Euch gebastelt und gefeilt – nun ist PREACHERS startbereit. Wir haben erkannt, dass immer weniger Menschen – aus unterschiedlichen Gründen – in die Kirchen gehen. Also gehen wir (als engagierte Kirchenleute) auch auf diesem Weg zu Euch Menschen, um mit Euch über Glaube, Gott, christliche Werte und Bibel zu sprechen. Und dies wollen wir auf sehr moderne Art und Weise tun. PREACHERS will eine „Seelen-Tankstelle“ für Euch werden! Wir wollen Euch in Eurem Glauben begleiten und bestärken und das Evangelium, die Frohe Botschaft ins Heute bringen und zur Freude im Glauben beitragen. Viel Spass mit PREACHERS!
Herzlich, Eure Jacqueline

andri_kobri_profil


Jacqueline Straub

Katholische Theologin